THEMEN

PRESSBURG ANNO: V. BENESCH (1913—1943)

Das bedeutendste Thema des Amateurfotografen war sein Wohnort, seine Stadt – Pressburg in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Hinter dem Fotoapparat verbrachte drei Jahrzehnte seines Lebens fiel mit drei verschiedenen Staatsförmigkeiten zusammen. Diese sind Österreich-Ungarn, die erste Republik von Tschechoslowakei, und die Erste Slowakische Republik während des Zweiten Weltkrieges. Die Fotografien von Benesch sind wertvolle zeitgenössische Dokumente des alten, heute nicht mehr existierenden Pressburg, über seine Lebensweise, Mode und visuellen Kultur. Die hier ausgestellten Aufnahmen wurden zwischen 1913 und 1945 gemacht, und halten die Stimmung der Donau und deren Umgebung fest. Der reiche Fotonachlass wird von dem Slowakischen Nationalmuseum – Museum der Karpatendeutschen betreut.

Literatur, Publikationen

  • TÓTH G. Péter: Danubius Fluvius. Képfolyam. Hagyományok és Értékek Polgári Társulás, Pozsony – Szlovák Nemzeti Múzeum – A Szlovákiai Magyar Kultúra Múzeuma, Pozsony, 2009.



Gabriel Húshegyi / Pressburg: SNM — Das Museum der ungarischen Kultur in der Slowakei
Rastislav Fil’o / Pressburg: SNM — Das Museum der Kultur der Karpatendeutschen