THEMEN

DONAUFAHRRAD

Das Donaufahrrad ist ein Entwurf einer kinetischen Statue. Vorerst können wir ihn als eine Videoprojektion sehen, welche vom Computergrafiker Zoltán B. Kecskeméti vorbereitet wurde. Die Bewegung des Radfahrers sichert die Strömung der Donau, womit die Statue die menschliche Kraft von Muskeln und Wasserenergie darstellt. Das Werk heißt Donaufahrrad, da es die Donauströmung mechanisch auf die Bewegung des Radfahrers umwandelt, wodurch der Fluss den Menschen näher wird. Was der Verkehr den Menschen auf dem unteren Ufergelände genommen hat, das können sie durch den Wasserfahrrad zurück bekommen. Dieses Projekt betont auch die immer wichtigere Radbeförderung im städtischen Verkehr.

Database, Links


Zoltán B. Kecskeméti /Budapest